Home
Aktuelles
Leitlinien
Archiv
Foerderverein
Speiseplan
Schulzeitung
Links
Downloads

 

   

Fronleichnam am 19. Juni 2014 in der Eichendorffschule

Am Donnerstag, dem 19. Juni 2014, beging die Schulgemeinde der Eichendorffschule in allen Klassen und mit allen Lehrkräften den Fronleichnamstag.
Das „Fest des Heiligen Brotes“ begann mit einer Wort-Gottes -Feier in der Turnhalle für die Kinder der ersten und zweiten Klassen. Dort hörten sie die Jesuserzählung von der wundersamen Brotvermehrung, sangen gemeinsam Lieder zur Gottesdienstgestaltung, beteten und empfingen nach dem Schlusssegen gebackene Brotsonnen für ein gemeinsames Frühstück in ihrer Klasse.
Auf dem Schulhof stand bereits ein festlich geschmückter Altar mit vielen Blumenvasen bereit, verziert von einem bunt bemalten Prozessionsweg. Hier erwarteten die ersten und zweiten Klassen alle Schülerinnen und Schüler der Klassen Drei und Vier. Diese hatten in einer Eucharistiefeier mit Pastor Konnemann gesungen, gebetet, Fürbitte gehalten und nach dem Segen in einer feierlichen Prozession das Allerheiligste auf den Schulhof gebracht. Besonders viele Kinder in Erstkommunionkleidung begleiteten in diesem Jahr die Fahnenträgerinnen und Fahnenträger. Auch die Messdienerinnen und Messdiener der vierten Klassen leisteten einen Beitrag zur feierlichen Gestaltung. Nach einem gemeinsamen Abschluss am Altar auf dem Schulhof brachte Pastor Konnemann die Monstranz in die Kirche zurück.
Vielen Dank an alle, die geholfen haben, das Fest so feierlich zu gestalten, insbesondere der St. Benno-Gemeinde und den Musikerinnen und Musikern, die zu einem festlichen Rahmen beitrugen!
S. Schlatterer

Fotogalerie

 


 

Gaestebuch
Impressum
Kontakt

   


Sie sind Besucher:
 
 
           
Deutsch Französisch Italienisch Spanisch Englisch Polnisch Griechisch Portugiesisch