Home
Aktuelles
Leitlinien
Archiv
Foerderverein
Speiseplan
Schulzeitung
Links
Downloads

 

   

Erntedankgottesdienst

 „Danken – Erntedank“

Am 02.10.2007 feierten alle 3. und 4. Klassen der Eichendorffschule in der 3. Stunde mit ihren Lehrerinnen in der St. Benno Kirche den jährlichen Erntedankgottesdienst. Dieser stand diesmal unter dem Thema „Danken – Erntedank“.

Der Altarraum war in der 2. Stunde festlich von der Klasse 3a geschmückt worden: Vor dem Altar waren auf braunen und gelben Tüchern bunte Blätter, Kastanien, Nüsse, Äpfel und ein Kürbis ausgebreitet. In einem großen Korb lagen 2 Brote, das Ganze wurde von vielen bunten Blumen und brennenden Teelichtern umrahmt. Auf einem „Marktstand“ neben dem Altar lagen 4 weitere Brote.

Zu Beginn des Gottesdienstes sangen alle gemeinsam das „Danke-Lied“. Nach der Begrüßung durch Pfarrer Hoffmann zeigten die Kinder der Klasse 4b anhand von selbst gestalteten Plakaten, wofür sie Gott danken wollten. Die Klasse 4d gestaltete den Bußakt und regte dabei zum Nachdenken darüber an, was eigentlich DANKEN für uns heute heißt und wie oft wir vergessen, "DANKE" zu sagen. Es folgte das Tagesgebet durch Pfarrer Hoffmann und das Lied „Du hast uns deine Welt geschenkt“. Nach dem Evangelium trug die Klasse 4 c die Fürbitten vor und die 3. Klassen brachten im Rahmen einer Gabenprozession eine Sonnenblume, eine Erntedank-Kerze, Weintrauben und ein weiteres Brot zum Altar. Nach der Segnung aller anwesenden Kinder und Lehrerinnen sowie der dargebrachten Gaben, formulierte die Klasse 4a den Dank für Gottes Schöpfung. Den Abschluss bildete das Lied „Die Erde ist schön“.

Die gesegneten Brote wurden nach dem Gottesdienst in der Schule im Rahmen einer Nachbesinnung innerhalb der Klassen des 3. und 4. Jahrgangs gemeinsam gegessen.

 


 

Gaestebuch
Impressum
Kontakt

   


Sie sind Besucher:
 
 
           
Deutsch Französisch Italienisch Spanisch Englisch Polnisch Griechisch Portugiesisch